Artikel 29 - 30
Grundpflichten und Schranken der Menschenrechte


Alle

Menschen haben nicht nur Rechte, sondern auch Pflichten.

Alle Rechte haben Grenzen.

Daran muss sich jeder halten:

  • Andere Menschen anerkennen.
  • Sich an Gesetze halten.
  • Sich an die Demokratie halten.

An diese Rechte und Freiheiten müssen sich Gesetze der Vereinten Nationen halten. 

Niemand darf diese Gesetze so benutzen, dass sie den Menschen schaden.


 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -