Artikel 6 - 11
Gleichheit vor dem Gesetz


bild

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich. Das bedeutet:

  • Jeder wird durch das Gesetz geschützt.
  • Kein Mensch darf von dem Gesetz schlechter behandelt werden als andere Menschen.
  • Jeder hat vor Gericht das Recht auf ein gerechtes Verfahren.
  • Jeder hat das Recht auf einen Anwalt.
  • Niemand darf ohne Grund in das Gefängnis kommen.
  • Jeder ist so lange unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist.


 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -