Boot fahren

Was kann ich hier machen?

info

Sie können sich ein Tretboot oder ein Ruderboot leihen.
Damit können Sie dann auf dem Maschsee fahren.
Ihnen wird erklärt, wie das funktioniert und was Sie machen sollen.
Ihnen wird auch erklärt, worauf Sie achten müssen.
Achtung: Sie müssen schwimmen können, wenn Sie sich ein Boot leihen.

 

Wo soll ich hin?

wo

Boot-Fahren kann man am Maschsee.
Der Maschsee ist ein großer See, mitten in der Stadt Hannover.
Er gehört zum Stadt-Teil Stüdstadt.

 

Was kostet es?

geld

Tretboot: 6,50€ pro Stunde
Ruderboot: 5,50€ pro Stunde
.

 

Wann kann man Boot fahren?

wann

Täglich von 10 bis 20 Uhr
Im Sommer.

 

Wie komme ich dort hin?

bus

Sie müssen mit der Buslinie 200 bis zur Haltestelle Nordufer fahren. Wenn Sie aus dem Bus aussteigen, sehen Sie eine große rote Figur.
In die Richtung müssen Sie bis zum Ufer gehen.
Dann sehen Sie die Boote.

 

 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -