Stellenausschreibung der Lebenshilfe Braunschweig

In unserer Werkstatt für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung bieten wir im Bereich der Textilverarbeitung ab dem 01.01.2018 oder später eine Stelle als

Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung


mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Stelle ist unbefristet.


Ihre Aufgaben


Sie übernehmen die pädagogisch fundierte Anleitung, Assistenz und Förderung der Menschen mit Beeinträchtigung. Mit Blick auf die individuelle Beeinträchtigung, den jeweiligen Hilfebedarf und die Interessen der Einzelnen sind Sie für die Umsetzung der Arbeit nach un-seren pädagogischen Systemen verantwortlich. Dazu arbeiten Sie mit den sozialpädagogi-schen Fachkräften und Psychologen eng zusammen. Ihre berufliche Qualifikation (z.B. Schneider/-in, Industrienäher/-in) bringen Sie selbstverständlich im Arbeitsalltag ein.

Dazu gehört insbesondere:

-Durchführung der Hilfebedarfsermittlung der Menschen mit Beeinträchtigung nach dem HMB-T-Verfahren gemeinsam mit dem Sozialdienst und dem Hilfecontrolling
-Planung und Durchführung von Schulungen für Menschen mit Beeinträchtigung
-Regelmäßige Förderplanung und Dokumentation
-Durchführung aller notwendigen Tätigkeiten für Hygiene und Grundpflege
-Arbeitsplatzorganisation nach pädagogischen und ergonomischen Gesichtspunkten
-Bearbeitung von Kundenaufträgen und der erforderlichen administrativen Aufgaben
-Herstellung sowie kreative Weiterentwicklung von Eigenprodukten


Sie bringen mit

-Eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung aus dem textilhandwerklichen Be-reich, gerne auch mit pädagogischer Vorerfahrung
-Die Bereitschaft, eine berufsbegleitende Ausbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung zu absolvieren
-EDV-Kenntnisse (sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen)
-Teamfähigkeit, insbesondere im Umgang mit den Mitarbeitenden
-Führerschein Klasse B


Wir bieten Ihnen

-Fortbildung, wenn Sie noch keine Erfahrung mit psychisch erkrankten Menschen haben
-Vereinbarkeit von Beruf und Familie
-Betriebliche Altersversorgung und verantwortungsvolles Gesundheitsmanagement
-Attraktive hausinterne Vergütung mit bis zu zwei zusätzlichen Monatsgehältern


Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Stefan Höpting, 0531 4719 273.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Anga-be der Ausschreibungsnummer 46-2017 bis zum 22.10.2017 per E-Mail oder Post an:
Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH
Bewerbungsmanagement
Kaiserstraße 18
38100 Braunschweig
E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-braunschweig.de

(ausschließlich PDF-Dokumente, maximal 5 MB)
Internet: www.lebenshilfe-braunschweig.de

Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigung sind ausdrücklich erwünscht.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -