Stellenausschreibung der Lebenshilfe Braunschweig

Für unsere Wohn- und Assistenzdienste West suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Teilhabeassistentin oder einen Teilhabeassistenten


mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.


Wir bieten Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause
Unsere Wohnangebote sind so individuell wie die Menschen, die sie nutzen – keins ist wie das andere. Unsere Wohn- und Assistenzdienste West bieten eine ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum an.


Ihre zukünftigen Aufgaben

Sie unterstützen die Fachkräfte bei allen anfallenden pädagogischen, pflegerischen, hauswirtschaftlichen und organisatorischen Arbeiten.
-Assistenz und Begleitung von Kunden bei der Alltagsbewältigung sowie Umsetzung der Abläufe gemäß der Tagesstruktur nach Anleitung durch Fachkräfte
-Abstimmung der Betreuungsinhalte mit dem jeweiligen Kunden oder der jeweiligen Kundin
-Ausführung der Tätigkeiten im persönlichen Lebensumfeld der Kundinnen und Kunden
-Zusammenarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung


Ihr Anforderungsprofil

-Sie haben eine einjährige pädagogische oder pflegerische Ausbildung (z.B. Heilerziehungspflegehilfe, Pflegeassistenz) abgeschlossen oder sind bereit, eine interne Grundschulung zum Thema „Teilhabeassistenz“ bzw. „Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung“ zu absolvieren.
-Wünschenswert wären Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung. Wichtiger sind uns aber ehrliches Interesse und eine hohe Bereitschaft, sich auf die jeweiligen Besonderheiten der Menschen einzulassen.
-Sie sollten Kreativität und Einfallsreichtum mitbringen, um immer wieder geeignete pädagogische und pflegerische Methoden und Lösungen zu entwickeln.
-Sie sind bereit, in kundenorientierten und flexiblen Diensten zu arbeiten. (überwiegend an Nachmittagen und Wochenenden)
-Sie verfügen über EDV-Grundkenntnisse


Wir bieten Ihnen

-Regelmäßige Teambesprechungen sowie die Möglichkeit von Supervision und Coaching
-Familienfreundlichkeit
-Betriebliche Altersversorgung und verantwortungsvolles Gesundheitsmanagement
-Weiterentwicklung durch individuelle Zielvereinbarungen und regelmäßige Fort- und Weiterbildung
-Attraktive hausinterne Vergütung mit bis zu zwei zusätzlichen Monatsgehältern


Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Eva Arnold, 01520 9222 824.
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 42-2017 bis zum 26.09.2017 per E-Mail oder Post an:
Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH
Bewerbungsmanagement
Kaiserstraße 18
38100 Braunschweig
E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-braunschweig.de

(ausschließlich PDF-Dokumente, maximal 5 MB)
Internet: www.lebenshilfe-braunschweig.de

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -