Stellenausschreibung der Lebenshilfe Braunschweig

Für unsere Autismusambulanz mit den Standorten Braunschweig, Salzgitter und Peine suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft Autismusambulanz


mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Unsere Autismusambulanz fördert und begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus – ambulant und mobil. Zusätzlich beraten und unterstützen wir Eltern und andere Bezugspersonen. Wir arbeiten eng mit anderen Institutionen zusammen und unterstützen diese durch Information und Fortbildung.


Ihre zukünftigen Aufgaben

In unserer Autismusambulanz werden Sie insbesondere folgende Tätigkeiten übernehmen:
-Betreuung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus
-Verantwortung für die Förderplanung, die qualifizierte Umsetzung der Maßnahmen und deren Dokumentation
-Anleitung und Beratung von Eltern und Bezugspersonen
-Austausch und Zusammenarbeit sowie Fachberatung mit allen an der Entwicklung des Kindes oder des Erwachsenen beteiligten Personen und Institutionen
-Selbstständige inhaltliche und terminliche Organisation der Arbeitsabläufe
-Fachberatung von Wohn- und Werkstätten


Ihr Anforderungsprofil


-Sie verfügen über ein heilpädagogisches, sozialpädagogisches oder psychologisches Studium oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen
-Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit autistischen Störungen gesammelt
-Sie bringen fundierte EDV-Kenntnisse in Bezug auf die MS Office-Programme mit
-Sie besitzen einen Führerschein und können Ihren eigenen PKW für Dienstfahrten nutzen


Wir bieten Ihnen

-Ein positives Arbeitsklima und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
-Vereinbarkeit von Beruf und Familie
-Individuelle Zielvereinbarungen und umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-Betriebliche Altersversorgung sowie verantwortungsvolles Gesundheitsmanagement
-Attraktive hausinterne Vergütung mit bis zu zwei zusätzlichen Monatsgehältern


Weitere Informationen erhalten Sie von Antonia Pietrowski bis zum 19.04.2018 und von Janette Michehl ab 19.04.2018 unter 01520 92228 36.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 22-2018 bis zum 04.05.2018 per E-Mail oder Post an:
Lebenshilfe Braunschweig gemeinnützige GmbH
Bewerbungsmanagement
Kaiserstraße 18
38100 Braunschweig
E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-braunschweig.de


(ausschließlich PDF-Dokumente, maximal 5 MB)
Internet: www.lebenshilfe-braunschweig.de

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -