Stellenausschreibung der Lebenshilfe Gifhorn

Gemeinsam für Alle
Wir sind seit mehr als 50 Jahren Träger von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung im Landkreis Gifhorn und betreuen in Frühförderung/Stützpädagogik, Kindergärten und Schulen, Werkstätten und Wohnheimen sowie in verschiedenen ambulanten Diensten mit ca. 500 Mitarbeitern über 1300 Menschen mit Behinderung.
Der Werkstattbereich der Lebenshilfe Gifhorn umfasst 3 Werkstattstandorte im Stadtgebiet Gifhorn und bietet diverse Arbeits- und Dienstleistungsbereiche an. Von verschiedensten Montagetätigkeiten über Garten- und Nahrungsmittelbereiche bis hin zur Holzverarbeitung, KFZ-Pflege und Wäscherei, aber auch Metallverarbeitung, Stickerei und Kaminholzherstellung.


Für unsere Werkstatt für Menschen mit seelischen Behinderungen (WfbM) suchen wir in Vollzeit (39,00 Std./ Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen Ingenieur, Techniker oder Meister als

Abteilungsleitung (m/w)


für das Gifhorner Arbeits- und Dienstleistungszentrum (GAZ)


Zu Ihren Aufgaben gehören:


-Leitung und Organisation der Abteilung nach betriebswirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten unter Beachtung des pädagogischen, pflegerischen und organisatorischen Ablaufs
-laufende Akquise von geeigneten Arbeitsaufträgen
-Umsetzung des Qualitätsmanagements
-Fachliche und disziplinarische Personalführung
-Controlling der Abteilung
-Strategische und operative Weiterentwicklung der Abteilung
-Berichtswesen an übergeordnete Bereiche
-Öffentlichkeitsarbeit (Verbände, Eltern, Kunden)


Wir erwarten von Ihnen:

-Eine handwerkliche, gewerblich-technische Berufsausbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
-Ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Ingenieur, alternativ eine Meister- oder Technikerausbildung
-Leitungserfahrung mit Mitarbeiterführung
-Teamorientierte Arbeitsweise
-Planungs- und Organisationsvermögen sowie betriebswirtschaftliche Grundlagen
-Idealerweise eine Zusatzausbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB) in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM)
-Eine reife, gestandene, belastbare und stark ausgeprägte Führungspersönlichkeit mit der Bereitschaft zur Menschlichkeit und Aufgeschlossenheit für die Interessen von Menschen mit Behinderung


Wir bieten Ihnen:


-Eine tarifliche Vergütung nach TVöD-VKA
-Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
-Ein motiviertes und engagiertes Team
-Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
-Eine Altersversorgung nach VBLU e.V.


Wir sind Einsatzstelle des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und auch ehrenamtlich engagierte Menschen sind in unserem Unternehmen herzlich willkommen.


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter der Kennziffer 51-18-08-20 an die Personalabteilung der Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH, Im Heidland 19, 38518 Gifhorn oder sehr gern auch per E-Mail (PDF) an bewerbung@lebenshilfe-gifhorn.de.
Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -