Stellenausschreibung der Lebenshilfe Salzgitter

Die Lebenshilfe Salzgitter e.V. besteht seit 1964 und ist ein gemeinnütziger Verein und sozialer Dienstleister für das Stadtgebiet Salzgitter und das Umland mit vielfältigen Angeboten für die Bedarfe und die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigungen.


Für die Tom-Mutters-Schule (staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte) suchen wir zum 01.05.2018 oder später

eine Leitung m/w


Ihre Aufgaben:

-Sie übernehmen die konzeptionelle, personelle und betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung für Ihren Bereich
-Sie entwickeln das Leistungsangebot weiter, erarbeiten und realisieren neue, differenzierte Angebote der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen und beraten Vorstand und Geschäftsleitung in strategischen Fragen
-Sie vertreten Ihren Bereich gegenüber Leitungsgremien und Kooperationspartnern
-Sie vernetzen Ihren Bereich in der Region, akquirieren Neukunden und pflegen bestehende Kontakte


Ihr Profil:

-Förderschullehrer/in, Dipl.-Heilpädagoge/in, Dipl.-Pädagoge/in mit dem Schwerpunkt Sonderpädagogik, Dipl.-Soz.-Päd./Soz.-Arb. mit dem Schwerpunkt Sonderpädagogik bzw. SPZ
-Führungserfahrung in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung
-Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Qualifikationen
-Sichere Anwendung von Standardsoftware, Software für das Betätigungsfeld sowie dessen intensive Nutzung im Sinne der Leistungserbringung.
-Kenntnisse im Arbeitsrecht


Ihre Perspektive:

-Vielseitige und attraktive Aufgaben bei einem Träger, der soziale Ziele und wirtschaftliche Notwendigkeiten verantwortungsvoll und transparent zu vereinen weiß
-ein ausgeprägter Gestaltungsspielraum
-eine sinngebende und erfüllende Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
-eine attraktive Vergütung, dazu eine betriebliche Altersvorsorge
-fachliche Fort- und Weiterbildung


Wir erwarten:

-Team-, Kommunikations-, und Kooperationsfähigkeit
-Einen freundlichen/sachlichen Umgang mit unseren Kunden auf der einen Seite, wie auch Durchsetzungsvermögen und diplomatisches Geschick auf der Anderen
-Empathievermögen, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
-Kunden-, Ziel und ergebnisorientiertes Handeln


Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bevorzugt.

Auskunft zur Stellenausschreibung erhalten Sie von Herrn Cord Eichhof, Geschäftsführung (Tel. 05341 8722-90).


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 23-17-09-26 bis zum 30.11.2017 an
Lebenshilfe Salzgitter e.V.
Personalwesen
Kreuzacker 2, 38259 Salzgitter
oder per E-Mail (PDF): personal@lebenshilfe-sz.de

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens
Datenschutzkonform vernichtet.


 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -