Stellenausschreibung der Lebenshilfe Verden

Wir engagieren uns mit über 400 Mitarbeitenden und einer Vielzahl von Angeboten zur Förderung und Betreuung von Menschen mit und ohne Behinderung im gesamten Landkreis Verden


Zur Verstärkung unseres Leitungsteams im Kinderhaus Eitze suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 25 Wochenstunden unbefristet eine/n

Stellvertretende Einrichtungsleitung m/w



Ihre Aufgaben


-Mitwirken bei der strategischen Planung
-Unterstützung bei der Bedarfsentwicklung und Angebotsplanung
-Führen von Dienst, Team- und Fallbesprechungen im Leistungsbereich
-Mitwirken bei der Erstellung einer Konzeption der Einrichtung
-Verantwortlich für die Leistungsprozesse des Bereiches
-Dienst- und Fachaufsicht für Ihre Mitarbeiter
-Personalgespräche mit Ihren Mitarbeitern
-Fort- und Weiterbildungsplanung für Ihre Mitarbeiter
-Budgetkontrolle des Bereiches
-Elternarbeit
-Pressearbeit
-Organisation von Veranstaltungen
-Gremienarbeit, Arbeitskreise
-Vernetzung und Kooperation auf Stadt und Gemeindeebene


Das wünschen wir uns

-Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen, Heilpädagogen oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher oder Heilerziehungspfleger bzw. Sozialpädagogische Fachkraft oder vergleich-bare Qualifikation
-Leitungserfahrungen sind wünschenswert
-Teamfähigkeit mit Interesse am pädagogischen Tätigkeiten
-Eigeninitiative und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
-Sehr gute Methodenkompetenz und ein überdurchschnittliches Engagement


Wir bieten Ihnen

-Herausfordernde Tätigkeiten
-Abwechslungsreichen Arbeitsplatz in motivierten Teams, bei einem innovativen und familienfreundlichen Träger
-Fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter durch vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
-Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
-Möglichkeit durch Mehrarbeitsstundenauf- und –abbau, in Form eines Arbeitszeitkontos
-Möglichkeit der Entgeltumwandlung
-Betriebs- und Jubilarfeiern
-Jährlicher Betriebsausflug
-Außerbetriebliche Veranstaltungen
-Tarifbezogene Zahlung nach dem TVöD SuE
-Zahlung von bis zu 13 Monatsgehältern
-Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten
-JobRad (www.jobrad.org)


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung,per Email, unter dem Stichwort „stellvertr. EL Eitze“ an: d.heise@lebenshilfe-verden.de.

Bitte benutzen Sie keine Bewerbungsmappen, da wir Ihre Bewerbung zu unserer Entlastung nicht zurücksenden.

 
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -