Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Heimmindestbauverordnung

Die Verordnung regelt die baulichen Mindestanforderungen für Altenheime, Altenwohnheime, Pflegeheime für Volljährige und Wohnheime für Menschen mit Behinderungen.

Die Heimmindestbauverordnung ist eine Verordnung des Bundes und gilt in allen Bundesländern. Die Regelungen sollen in den Heimbewohnerschutzgesetzen der Bundesländer Berücksichtigung finden.

Die Heimmindestbauverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.05.1983 (BGBl. I S. 550), die durch Artikel 5 der Verordnung vom 25.11.2003 ( BGBl. I S. 2346 ) geändert worden ist, kann über die Homepage des Bundesministerium für Justiz unter www.gesetze-im-internet.de heruntergeladen werden.

Rechtlicher Bezug:

  • Heimmindestbauverordnung (HeimMindBauV)


Stand: 01.07.2016

 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -