Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Jahresarbeitszeit

Die verfügbare Arbeitszeit einer Normalarbeitskraft ist der Rechenwert für die Personaldarfsberechnung.

Der Wert berücksichtigt: 365 Kalendertage abzüglich: - 104 Tage am Wochenende - durchschnittlich auf einen sonst arbeitspflichtigen Wochentag fallenden 10 Feiertage - die durchschnittlichen Ausfälle durch Urlaub und ganztägige Dienstbefreiungen durchschnittlichen Ausfälle durch Krankheit, Kur- und Heilverfahren usw., multipliziert durchschnittlichen Arbeitszeit
pro Tag. Es ergibt sich die durchschnittliche gesetzliche/tarifliche Anwesenheitszeit eines Mitarbeiters. Für eine einheitliche Berechnung werden diese Werte von verschiedenen amtlichen Stellen veröffentlicht, z. B. vom Bundesfinanzministerium im Rahmen der Bekanntgabe der Personalkostensätze.

Folgende Berechnung wurde am 12.02.2009 vom Bundesministerium der Finanzen veröffentlicht:

Anlage:


Stand: 01.10.2015

 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -