Volltextsuche
 
 
 
 
 
 

Orientierungsantrag

Das Land Niedersachsen gewährt gem. der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Werkstätten und Wohnstätten für behinderte Menschen und der VV/VV-GK (Verwaltungsvorschrift für Zuwendungen an Gebietskörperschaften) zu § 44 LHO Zuwendungen zur Errichtung und Ausstattung von anerkannten Werkstätten für behinderte Menschen.

Gefördert werden Neu-, Um- und Erweiterungsbauten einschließlich Grunderwerbskosten, Kauf von geeigneten Gebäuden und die notwendige Ausstattung. Bei allen Bauvorhaben soll das Verfahren zwischen allen Beteiligten zunächst abgestimmt werden. Anschließend ist ein Orientierungsantrag zu stellen. Diesem Antrag sind weitere Planungsunterlagen beizufügen.


Stand: 22.03.2016

 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -