Ausschuss Kindheit und Jugend

Der Ausschuss Kindheit und Jugend beschäftigt sich mit den Themen von der Frühen Kindheit bis zum Ende der Schulzeit.

Kernbereiche sind die Arbeitsbereiche Frühförderung, Krippe, Kindertagesstätte, Schulen und Tagesbildungsstätten.

Schwerpunkte der Frühen Hilfen sind Früherkennung und Frühförderung des Kindes sowie Beratung und Begleitung der Eltern.

Die Erziehung im Kindergarten und Integrationsgruppen der LEBENSHILFE sollen dem Kind helfen, seine Persönlichkeit zu entfalten.

Durch das ganztägige Angebot der staatlich anerkannten Tagesbildungsstätten wird schulische Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit geistiger Behinderung sichergestellt.

Aufgaben des Ausschusses Kindheit und Jugend sind:

  • Erarbeitung von Empfehlungen
  • Regelmäßige Fachtagungen
  • Entwicklung von Fortbildungsmaßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Stellungnahmen zu Gesetzen, Verordnungen und Erlassen.
 
 
 

© 2016 Lebenshilfe Landesverband Niedersachsen e.V. - Nordring 8G, 30163 Hannover -